Ruderverein Treviris 1921 e.V. Trier

Hauptmenue/Navigation

Aktuell:

Volksfreund-Sportlerwahl: Jede Stimme zählt!



Wir freuen uns, dass gleich 5 Ruderinnen und Ruderer der Treviris in 4 verschiedenen Kategorien für die Sportlerwahl 2018 des Trierischen Volksfreunds nominiert sind. Es sind:
Richard Schmidt als Sportler des Jahres nach der grandiosen Siegesserie 2018
Caroline Meyer als Sportlerin des Jahres nach der Bronze-Medaille im leichten Doppelvierer bei der WM
Lätizia Loch als Nachwuchssportlerin des Jahres als deutsche Jugendmeisterin im Doppelvierer und nach weiteren internationalen Erfolgen
Annika Elsen und Katharina Bauer als Nachwuchsmannschaft des Jahres, die als reine Vereinsmannschaft und als jüngstes Team des Gesamtfeldes den zweiten Platz des B-Finales der EM im 2- erringen konnte.

Auf die herausragende Nachwuchsarbeit von Benedikt Schwarz, die sich in diesen Nominierungen widerspiegelt, sind wir besonders stolz. Jetzt heißt es abstimmen für unsere Sportler! Wer nicht online votieren möchte, nutzt den Abstimmungs-Coupon des Trierischen Volksfreunds! Unter diesem Link findet sich auch Gesamtübersicht aller Nominierten. Die Abstimmung läuft bis 20. Februar.
(14.01.2019)

RV Treviris trumpft beim Suikerrace in Roosendaal auf

"Meister werden im Winter gemacht", ist eine alte Weisheit bei allen, die im Sommer "draußen" Sport betreiben. Der RV Treviris Trier präsentierte sich nach einer langen Saison aber auch schon bei der Jahresabschluss-Regatta im niederländischen Roosendaal in überaus guter Form. Allen voran Valentin Wiering, der im Junioren-Einer allen davon fuhr. Weiterlesen, Ergebnisse, Bilder ...


(25.11.2018)

Besondere Ehrung für Richard Schmidt - Ruderer des Jahres

Olympiasieger, Welt- und Europameister, Inhaber der Weltbestzeit - und seit mehr als einem Jahrzehnt auf Top-Niveau im schwarz-rot-goldenen Kader - das macht Richard Schmidt laut WorldRowing.com zum Ruderer des Jahres. Weiterlesen ...


(17.10.2018)

Medienberichte über die Siegesfeier 2018

Das SWR-Fernsehen berichtet über die Siegesfeier am RVT: Richard Schmidt im Interview mit Marius Zimmermann über den Empfang am Heimatverein und die WM 2018.

Unter dem Titel "Meilenstein für den Ruderstandort Trier" widmet sich der Trierische Volksfreund zum selben Anlass den Plänen für den Bootshausneubau.


(20.09.2018)


RV Treviris auf Facebook


Luxemburger Str. 81
54294 Trier
Info via Email
Tel.: 0651 / 9 92 67 50
Fax: 0651 / 9 92 67 51



Anfahrt

SWD-Logo

Südwestdeutsche Meisterschaften 2018
6. Trierer Herbstregatta

Regattaergebnis Online

Nächste Termine: