Henley Veteran Regatta 2010

Henley-on-Thames (England)

 
Im Anschluss an die Henley Royal Regatta waren Alexandre Schalburg und Matthias Woitok auf der Henley Veteran Regatta auf Medaillensuche. Im gleichen Format ausgetragen wie die Henley Royal Regatta (oder ein Tennisturnier) ging es immer eins gegen eins.

An beiden Regattatagen böiger Gegenwind (1000m, gegen die Strömung).

Viertelfinale Freitag:
RV Treviris schlägt City of Oxford RC um 3 Längen in 3:57 Min.

Halbfinale Freitag:
RV Treviris schlägt London Rowing Club um 1 Länge in 3:54 Min.

Finale Samstag:
RV Treviris schlägt Lincoln/RAF um 5 Längen in 4:04 Min.

Bilder gibt’s im Treviris Fotoalbum.


(Quelle: Regatta News vom 20.07.2010)