Internationale Juniorenregatta 2009

Köln

 
Am Wochenende des 23. und 24.05. nahmen die Junioren und Joniorinnen B an der Internationalen Junioren Regatta in Köln-Fühlingen teil. Hier mussten sich nun auch die „Mädels“ ein erstes Mal der nationalen Konkurrenz stellen. Dies gelang auf Anhieb gut und macht Mut für die verbleibenden vier Wochen bis zur Deutschen Meisterschaft! Auch Johannes Loch konnte sich endlich wieder im Einer etablieren und blickt nun zuversichtlich nach vorne.

Samstag, sonniges Wetter, wechselnder Gegenwind (1500m):

Juniorinnen B Doppelzweier: Michelle Lauer, Laura Scherler, 24. Platz von 36 in 6:19 Min.
Juniorinnen B leichter Doppelzweier: Jewgenija Korman, Barbara Heusel, 16. Platz von 16 in 6:51 Min.
Juniorinnen B leichter Einer: Jewgenija Korman, 27. Platz von 27 in 7:43 Min.
Juniorinnen B leichter Einer: Lena Klemm, 4. Platz von 27 in 6:45 Min. Abteilungssieger!
Juniorinnen B Doppelvierer mit Steuermann: Barbara Heusel, Laura Scherler, Michelle Lauer, Lena Klemm, Stm. Florian Thielen, 12. Platz von 19 in 5:56 Min.
Junior B Vierer ohne: Johannes Loch mit der RG Speyer, 6. Platz von 9 in 5:06 Min.
Junior B Einer: Johannes Loch, 10. Platz von 21 in 6:12 Min.

Sonntag, heiß, wechselnder Schiebewind (1500m):

Juniorinnen B Doppelzweier: Michelle Lauer, Laura Scherler, 23. Platz von 28 in 6:09 Min.
Juniorinnen B leichter Doppelzweier: Jewgenija Korman, Barbara Heusel, 16. Platz von 16 in 6:13 Min.
Juniorinnen B leichter Einer: Jewgenija Korman, 31. Platz von 32 in 6:50 Min.
Juniorinnen B leichter Einer: Lena Klemm, 3. Platz von 32 in 5:31 Min.
Juniorinnen B Doppelvierer mit Steuermann: Barbara Heusel, Laura Scherler, Michelle Lauer, Lena Klemm, Stm. Florian Thielen, 9. Platz von 19 in 5:20 Min.
Junior B Einer: Johannes Loch, 7. Platz von 22 in 5:35 Min. Abteilungssieger!


(Quelle: Regatta News vom 01.06.2009)