Régate internationale de Savoie 2009

Aiguebelette (Frankreich)

 
Am vergangenen Wochenende nahmen die Juniorinnen B sowie die Männer A an der Internationalen Regatta im französischen Aiguebelette teil. Hier konnte bei starker Konkurrenz letzte Wettkampferfahrung vor den bevorstehenden nationalen Vergleichsregatten gesammelt werden.

Samstag, sonniges Wetter, wechselnder, leichter Wind (1500m/2000m):

Juniorinnen B Einer: Jewgenia Korman, 23. Platz von 34 in 7:01 Min.
Juniorinnen B Einer: Lena Klemm, 8. Platz von 34, damit qualifiziert für das Finale: 4. Platz in 6:22 Min.
Juniorinnen A Doppelvierer: Maren Rehnelt, Diana Finke, Laura Scherler, Barbara Heusel, 2. Platz von 11, damit qualifiziert für das Finale: 4. Platz in 7:26 Min.
Männer A Zweier ohne: Alexandre Schalburg, Matthias Woitok, 13. Platz von 26 in 7:28 Min.

Sonntag, bewölkt, wechselnd leichter Wind (1500m/2000m):

Juniorinnen B Doppelzweier: Diana Finke, Maren Rehnelt, 9. Platz von 27, damit qualifiziert für das Finale: 9. Platz in 6:14 Min.
Juniorinnen B Doppelvierer: Barbara Heusel, Jewgenija Korman, Laura Scherler, Lena Klemm, 2. Platz von 27, damit qualifiziert für das Finale: 3. Platz in 5:29 Min.
Männer A Doppelzweier: Alexandre Schalburg, Matthias Woitok, 20. Platz von 27 in 7:35 Min.


(Quelle: Regatta News vom 15.05.2009)