83. Heidelberger Ruder-Regatta

Heidelberg

 

Samstag, Streckenlänge: 1000m

Master Männer Doppelzweier: Manuel Nollen, Christoph Krüger, 2. Platz in 03:13,58 Minuten
Jungen Doppelzweier 12/13 Lgw.: Konrad Bindl, Johann Kleis, 3. Platz in 04:28,42 Minuten
Jungen Einer 12 u. jünger: Georg Tenbusch, 3. Platz in 04:30,30 Minuten
Jungen Doppelzweier 13/14 Lgw.: Felix Steinrücke, Valentin Wiering, 2. Platz in 03:54,39 Minuten
Mädchen Doppelzweier 13/14: Paulina Luxa, Isabelle Müller, 1. Platz in 03:53,33 Minuten
Master Männer Vierer ohne St.: Manuel Nollen, Christoph Krüger, Alexandre Schalburg, Matthias Woitok, 1. Platz in 03:05,42 Minuten
Mädchen Einer 13 Lgw.: Paulina Luxa, 2. Platz in 04:36,58 Minuten
Mädchen Einer 14: Isabelle Müller, 1. Platz in 04:12,33 Minuten
Offener Zweier ohne St.: Alexandre Schalburg, Matthias Woitok, 3. Platz in 03:30,62 Minuten

Samstag, Streckenlänge: 1500m

Junioren Einer B III: Nicolas Pauli, 2. Platz in 06:12,53 Minuten

Sonntag, Streckenlänge: 1000m

Master Männer Doppelzweier: Manuel Nollen, Christoph Krüger, 2. Platz in 03:19,37 Minuten
Jungen Einer 14 Lgw.: Valentin Wiering, 2. Platz in 04:11,70 Minuten
Jungen Einer 14 Lgw.: Felix Steinrücke, 3. Platz in 04:34,77 Minuten
Jungen Doppelzweier 12/13 Lgw.: Konrad Bindl, Johann Kleis, 4. Platz in 04:22,52 Minuten
Jungen Einer 12 u. jünger: Georg Tenbusch, 4. Platz in 04:55,98 Minuten
Jungen Doppelzweier 13/14 Lgw.: Felix Steinrücke, Valentin Wiering, 2. Platz in 03:52,28 Minuten
Mädchen Doppelzweier 13/14: Paulina Luxa, Isabelle Müller, 1. Platz in 03:51,78 Minuten

Zum ausführlichen Regattabericht


(Quelle: Regatta News vom 07.06.2017)