Baltic-Cup 2016

Hamburg

 

Samstag, Streckenlänge:2000m
Juniorinnen Doppelvierer: Lätizia Loch in Rgm. mit Renn-Ruder-Gemeinschaft Mülheim,Ruder-Club Witten und Rendsburger Ruderverein, 1. Platz in 07:24,31 Minuten (Vorlauf 1. Platz in 07:22,37 Minuten)

Sonntag, Streckenlänge:500m
Juniorinnen Doppelvierer: Lätizia Loch in Rgm. mit Renn-Ruder-Gemeinschaft Mülheim,Ruder-Club Witten und Rendsburger Ruderverein, 2. Platz in 01:39,97 Minuten (Vorlauf 1. Platz in 01:41,29 Minuten)


(Quelle: Regatta News vom 12.11.2016)